GridCup Logo

GridCup News

Aufgeräumte Oberfläche, neue Smilies und ein Reversi Bot

gridcup smiliesLetztes Wochenende gab es eine ganze Reihe kleiner Änderungen. Fangen wir mit Superkäsi an. Hier habe ich die Navigation und Oberfläche aufgeräumt. Chat und Muster findet man nun unterhalb des Spielfeldes in der Infoleiste. Die Navigation ist nach oben gewandert und als Resultat sieht es nun besser aus und vor allem werden breite Spielfelder nicht mehr verzerrt dargestellt.

Auch die "Ich bin dran"-Seite erstreckt sich nun über die volle Breite. Den neuen Raum habe ich für einen Ranglisten-Button genutzt. Ich hab hier noch ein paar vage Ideen, brauche aber noch Zeit, um mir das genau zu überlegen.

Weiterhin habe ich jede Menge neuer Smilies für Reversi erstellt. Wer ein paar davon sehen möchte, bekommt hier, hier oder hier einen ersten Eindruck. Die Smilies können beliebige Farben haben und sind nicht an Reversi gebunden. Ich möchte sie in Zukunft auch für 4lefanz einsetzen. Bis dahin fehlen aber noch über die Hälfte. Kann also noch ein wenig dauern.

Das für mich spannendste Update hab ich mir bis zum Schluß aufgehoben. Ich möchte das Problem der inaktiven Spieler bei Reversi nicht durch überspringen sondern durch einen Bot lösen. Also einen Computergegner, der die Rolle eines inaktiven Spielers übernimmt und die Partie zu Ende spielt. Diesen Bot gibt es inzwischen und ich habe ihn zum Test bei ein paar Spielen angemeldet. Wer Lust hat ein Spiel gegen den Bot zu bestreiten kann gerne ein neues Spiel öffnen und sich bei mir melden.

PS: Der Bot ist aktuell nicht sehr schwer. Da ich seine Schwächen kenne habe ich im Test noch nie gegen ihn verloren. Mich würde aber interessieren, wie schwer ihr ohne dieses Wissen den Computergegner empfindet.

GridCupReversiSuperkäsi
29.07.2014

Neues Reversi Spielfeld

reversi spielfeldWährend Brasilien drei Tore von Holland kassierte, erwachte in mir der Drang das Reversi Spielfeld zu überarbeiten. Eigentlich wollte ich nur ein wenig programmieren und das Spielfeld war mir schon lang ein Dorn im Auge. Gesagt, getan...

Größer, schöner und übersichtlicher sollte es werden. Also hab ich die alten Smylie-Grafiken in den Ruhestand geschickt und mit einem sauberen Spielfeld und vier deutlich unterscheidbaren Farben begonnen. Den Chat habe ich nach unten, in die Infobox verschoben. Das werd ich bei den anderen Spielen vermutlich genauso handhaben.

Ganz ohne Smylies fand ich das Spielfeld allerdings ein wenig langweilig. Zum Test hab ich mal zwei Grafiken im SVG Format nachgebaut. Das ist ganz schön aufwendig aber die pixeligen Gifs kann ich leider nicht verwenden.

Was meint ihr? Smylies nach und nach wieder einfügen oder ganz drauf verzichten?

Durch die größere Darstellung, läßt sich Reversi nun übrigens auch bequem auf dem Tablet oder Smartphone spielen.

Reversi
13.07.2014

Einzelspieler Highscore für Farbflut

farbflut highscoreDer Februar ist schon rum und es wird Zeit für die ersten Farbflut Errungenschaften. Allerhöchste Eisenbahn also, die Rangliste fertig zu machen. Wie im Forum schon angekündigt, gibt es im Gegensatz zur Mehrspielerrangliste ein paar Besonderheiten.

Auf den ersten Blick sieht die Rangliste vermutlich kompliziert aus. Daher will ich das in kurzen Sätzen erläutern.

  • Für die Highscore muss man ein kleines, ein normales und ein großes Spiel abschließen.
  • Zusätzlich muss man mindestens 5 Spiele abschließen.
  • Gewertet wird nicht die Zeit, sondern die Anzahl der Züge die man benötigt.
  • Damit die verschiedenen Spielfeldgrößen verglichen werden können, werden alle Ergebnisse auf "Züge pro 100 Spielfelder" heruntergerechnet.
  • Bei mehr als 25 Spielen in einer Spielfeldgröße, wird das schlechteste Ergebniss gestrichen.
  • Das monatsbeste Ergebnis in einer Spielfeldgröße zählt 10fach.
  • Abschließend zählt der Durchschnittswert aller Spiele und Spielfeldgrößen.

Die aktuelle Rangliste ist ein Prototyp. D.h. die Berechnung findet noch nicht automatisch statt. Ich werd das so bald wie Möglich umsetzen. Auch die Grafiken für die Errungenschaften sind noch nicht ganz fertig. Habt noch ein klein wenig Geduld.

Farbflut
28.02.2014

Reversi Überspringen Bug gefixed

Ich habe den Testcode zum überspringen von blockierten Spielern in Reversi nun fest ins Spiel übernommen. Hab eben noch gesehen, dass die Punktanzahl in der Spielfeldinfo nicht sofort aktualisiert wird. Aber wenn man das Spielfeld neu lädt, wird alles richtig angezeigt. Ich möchte das Spielfeld sowieso komplett überarbeiten, damit man die Spielsteine besser unterscheiden kann. Werde dann auch die Info korrigieren und auch den Spielfeldchat für das geänderte Layout anpassen.

Weiterhin habe ich auch an der Highscore für Farbflut gebastelt. Die Rangliste selbst ist zwar noch nicht fertig aber wenn man ein Spiel beendet, erhält man nun eine Info mit der Mindestanforderung für die Rangliste. Wer keine besondere Info erhält, erfüllt schon alle Voraussetzungen.

FarbflutReversi
16.02.2014

Das neue Spiel auf GridCup: Farbflut

farbflut auf gridcupSeit heute ist die Einzelspielerversion von Farbflut online. Das neue Spiel befindet sich noch im Beta Status, ist aber schon voll spielbar. Es geht darum, das gesamte Spielfeld mit nur einer Farbe zu fluten. Dazu wählt man unter dem Spielfeld eine Farbe aus, die man auf sein Startfeld kippt (links oben). Alle angrenzenden Felder mit dem selben Farbton werden dadurch annektiert und die eingefärbte Fläche wird immer größer. Das Spiel ist vorbei, wenn alle Felder die selbe Farbe haben.

Farbflut ist das erste Spiel auf GridCup, dass man auch alleine spielen kann. Während es bei den Multiplayerspielen immer einen eindeutigen Gewinner für die Rangliste gab, bin ich beim Einzelspielermodus noch am ausprobieren. Grundsätzlich bekommt man mehr Punkte, je weniger Züge man für ein Spiel benötigt. Ich möchte allerdings alle drei Spielfeldgrößen in eine Rangliste unterbringen. Die Spiele, die jetzt gespielt werden zählen bereits. Lediglich die Rangliste wird nicht angezeigt, weil ich noch an der Punktevergabe schraube. Ich hoffe, dass ich in absehbarer Zeit auch den Mehrspielermodus nachreichen kann. Dort gewinnt dann der Spieler mit den meisten Feldern.

Neu ist übrigens auch die Änderung am Layout. Ich möchte vom typischen Tabellenlayout wegkommen und hab daher als ersten Schritt die Navigation nach oben verlegt. Wenn Farbflut fertig ist, möchte ich auch die Tabelle unterhalb des Spielfelds wegrationalisieren. Bis dahin erstmal viel Spaß beim fluten!

Farbflut
10.02.2014

Frohes Neues Jahr 2014

gridcup 2014

Neues Jahr, neues Update. Erstmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr 2014!

Ich hab die Feiertage dazu genutzt, die üblichen Aktualisierungen durchzuführen. Ein paar kleinere Änderungen an den News, update der Social Media Scripte und so weiter. Aber ich bin auch dazu gekommen, mir einen nervigen Reversi Bug vorzuknöpfen: Das Überspringen eines Spielers, wenn kein Zug möglich ist. Ich hab die Routine bisher nur manuell ausgeführt und werde sie automatisieren, sofern keine Probleme auftreten. Sobald das eingerichtet ist, werde ich auch wieder die Spielerbenachrichtigung per E-Mail aktivieren.

Weiterhin wurden die Jahreserrungenschaften verteilt. Angesichts der geringen Spielerzahl sind natürlich wieder die üblichen Verdächtigen in den Highscores vertreten. Mal sehen wie sich das im neuen Jahr entwickeln wird. Da GridCup schon immer ein Hobbyprojekt war, bedeutet der ausbleibende Spielerstrom aber nicht automatisch das Aus für das Projekt. Ich habe mir auch mal meine Vorsätze von 2013 angesehen und habe mir für 2014 vorgenommen, ein paar Singleplayerspiele aufzusetzen, die man auch ohne Anmeldung und Login spielen kann. Ideen und Vorschläge sind natürlich jederzeit willkommen.

GridCupReversi
03.01.2014

Neuer Spielfeldeditor und Bugfixes

gridcup spielfeld editorWieder Wochenende und wieder Updates. Diesmal hab ich mich um die Bugs gekümmert, die seit dem letzten Update gefunden wurden. Die Reversi Highscore stimmt jetzt wieder. Damit sind bei Reversi-ToDo-Liste nur noch die Spiele, bei denen ein Spieler passen muss und die optische Verbesserung des Spielfeldes übrig. Ein paar Testfelder, bei denen es nicht weiter geht, hab ich schon entdeckt. Bitte gebt mir in solchen Fällen Bescheid. Dazu mach ich ja den Beta Test.

Ansonsten gab es auch was neues. Und zwar brauche ich für ein neuen GridCup-Spiel ein leistungsfähigeres Spielfeld. Also eines, dass nicht nur mit einer HTML Tabelle aufgebaut ist und nur auf Klicks reagiert. Also hab ich zum Test mal den Spielfeldeditor umgebaut. Von den Funktionen ist alles noch beim alten aber man kann jetzt wie in einem Malprogramm mit gedrückter Maustaste Spielfelder erstellen. Zudem läßt sich die Farbe bequem über das Mausrad wechseln. Probiert das ruhig mal aus. ;-)

GridCupReversi
06.07.2013

Highscore und Errungenschaften

gridcup highscore und errungenschaftenEin produktives Wochenende liegt hinter mir. Eigentlich wollte ich nur ein paar Kleinigkeiten an der Highscore von Reversi kontrollieren. Daraus wurde dann ein Highscoreupdate und zum Schluß wurde sogar das Skript für die automatische Vergabe der Errungenschaften fertig.

Bisher waren die Highscores ein Durcheinander an SQL Statements und einzelnen Skripten. Das hab ich jetzt mal ordentlich zusammengefasst. Die einzige sichtbare Änderung, die bei dem ganzen Update zustande kam, ist aber leider nur die Medaillenanzeige in der Rangliste. Für mich war es den Aufwand allerdings wert, da ich bisher jeden Monat jede einzelne Errungenschaft von Hand vergeben musste. Mit der neuen Funktion kann ich diesen Vorgang nun endlich automatisieren. Das Skript dafür ist auch schon fertig. Ich will es die nächsten 2-3 Mal noch von Hand starten, falls sich doch noch irgendwelche Bugs versteckt haben. Danach übergebe ich die Aufgabe dann an einen Cronjob.

Die Einladefunktion per E-Mail bei Reversi funktioniert nun übrigens auch. Wäre schön, wenn jeder mal einen neuen oder alten Bekannten einlädt. ;-)

GridCupReversi
01.07.2013

Reversi startet in den Betatest

reversi auf gridcupWie bereits angekündigt steht ein neues Spiel in den Startlöchern: "Reversi". Ich bin mit der Programmierung fast fertig und möchte daher schon mal den Betatest starten. Nicht fertig sind kleine Bereiche in der Highscore und das Überspringen von Spielern, falls mal kein Zug möglich ist. Auch die Grafiken für die Errungenschaften sind noch nicht fertig. Aber für die übrigen 10 Tage dieses Monats werde ich eh noch keine Medailen verteilen.

Immerhin ist schon eine Erweiterung zum herkömmlichen Spielkonzept von Reversi (oder Othello) implementiert. Die GridCup Reversi Variante kann man auch zu viert spielen. Dabei spielen alle gegen alle. Einen Teammodus hab ich bei der Programmierung schon vorgesehen aber noch nicht frei gegeben. Zudem werden später auch Spiele mit bis zu acht Spielern möglich sein. Eventuell wird man auch eigene Spielfelder über den Editor erstellen können. Das ist aber noch Zukunftsmusik.

Reversi
20.05.2013

Kleines SuperKäsi Update zu Ostern

superkäsi spielfeld vorschauWer bei SuperKäsi ein neues Spiel anlegt, kann sich die Spielfelder nun in einer kleinen Vorschaugrafik ansehen. Wählt einfach die Spielfeldvorschau aus und die Ansicht wechselt automatisch.

Zudem wird es bald ein neues Spiel auf GridCup geben. Es handelt sich dabei um Reversi. Viele kennen es sicherlich auch unter dem Namen Othello. Die normale Zwei-Spieler Variante funktioniert hier bereits im Betatest. Ich möchte allerdings auch Spiele mit bis zu 8 Spielern und eigenen Spielfeldern ermöglichen. Obs noch zu Ostern fertig wird, kann ich allerdings nicht versprechen.

ReversiSuperKäsi
30.03.2013

GridCup Spiele

games/sk/superkaesi-logo.png
reversi
4lefanz
bridge

 

html5 games

© GridCup 2007-2016 - All Rights reserved - powered by siton CMS